Verein

Miteinander im Verein. Der Waldorfkindergarten Filderstadt e.V. ist ein Kindergarten in freier Trägerschaft. Er wird von Erzieherinnen und Eltern nach dem Konzept der Selbstverwaltung organisiert. Wir sind nicht konfessionell oder parteipolitisch gebunden, sondern richten uns nach der Waldorfpädagogik und Menschenkunde Rudolf Steiners.

Aus diesem Grund werden wir von Staat und Kommunen bei Bau und laufendem Unterhalt nicht in vollem Umfang unterstützt, bleiben aber unabhängiger in unserer pädagogischen Arbeit. Die Eltern tragen durch einen monatlichen Mitgliedsbeitrag den Kindergarten wesentlich mit.

Miteinander in der Erziehungs-Gemeinschaft. Nicht nur durch ihren Mitgliedsbeitrag unterstützen die Eltern die Organisation des Kindergartens. Der aktive Einsatz der Eltern fördert die Verbindungen zu Kindern, Erzieherinnen und anderen Familien. Sie gestalten über Jahre hinweg den Kindergarten für Ihre eigenen Kinder und für künftige Kindergartengenerationen verantwortlich mit. Zu einer guten Zusammenarbeit gehören für uns auch Elterngespräche und Elternabende, Hausbesuche und öffentliche Vorträge.

Zusammenwachsen im gemeinsamen Tun. Der Jahreskreis wird von vielfältigen Ereignisse gesäumt, die wir gemeinsam gestalten: Bei Festen, Bau- und Gartenaktionen, Sing- und Bastelkreisen und vielem mehr, können wir uns begegnen und austauschen. So wächst unsere Gemeinschaft im Sinne aller zusammen und dient den Kindern als Vorbild.

 
Waldorfkindergarten Filderstadt, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting